Zurück

Copyright © 2016 PC-Service Junghänel. Alle Rechte vorbehalten.

 

AGB

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den allgemein verbindlichen Beherbergungsvertrag zur Vermietung von Pensionszimmern und Ferienwohnungen sowie über sämtliche weitere, von der Zimmervermietung Junghänel angebotenen Leistungen. Eine einseitige Nutzungsänderung der angebotenen Leistungen ist nicht zulässig bzw. bedarf einer schriftlichen Zustimmung. Geschäftsbedingungen des Kunden finden ohne eindeutige schriftliche Vereinbarung keine Anwendung.

Reservierungs- und Stornobedingungen

Der Vertrag kommt durch die schriftliche Bestätigung der Reservierung von der Zimmervermietung Junghänel zustande. Dazu zählt auch ein Vertragsabschluss via Mail. 

Werden die von Zimmervermietung Junghänel versandten Reservierungsunterlagen /-Angebote nicht bis zum angezeigten Termin bestätigt, so sind wir ohne Mitteilung an den Kunden zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Weiterhin kann Ferienwohnung und Zimmervermietung Junghänel vom Vertrag zurück treten wenn:

Wenn Sie von Ihrer Reise zurücktreten müssen und wir trotz intensiver Bemühungen das Zimmer nicht anderweitig vermieten können, gelten folgende Stornierungskosten:

Bitte beachten Sie, dass die Stornierung in schriftlicher Form erfolgen muss. Desweiteren muss uns die Stornierung bis zu diesem Zeitpunkt erreicht haben. Der vereinbarte Preis entspricht dem in der Reservierungsbestätigung aufgeführten Gesamtpreis.

Die Zimmer stehen am Anreisetag ab 14 Uhr und am Abreisetag bis 11 Uhr zur Verfügung. Sollte Ihre Anreise nach 18 Uhr erfolgen, informieren Sie uns bitte.

Die vereinbarten Preise schließen die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer ein. Der Gesamtpreis ist wöchentlich oder für den gesamten aufenthalt, im voraus am Anreisetag zu Zahlen.

Wir sind berechtigt, bei Vertragsabschluss oder danach unter Berücksichtigung der rechtlichen Bestimmungen eine angemessene Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf meiner Homepage ist mir ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Verantwortliche Person im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: S.Junghänel

 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

·         Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

·         Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

·         Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

·         Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

·         Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

·         Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

·         Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

·         die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

·         die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: info@fewo-zwickau.eu